Aktuelle Veranstaltungen

500 Jahre Havanna – Öffentliche Kuba-Tagung in Passau

13.11.2019
500 Jahre Havanna

Passau. Vom 13. bis 16. November 2019 veranstaltet die Universität Passau die interdisziplinär ausgerichtete Tagung „500 Jahre Havanna“. Die Bayerische Forschungsallianz (BayFOR) hält in diesem Rahmen einen Vortrag mit dem Titel „Kuba - 60 Jahre Revolution: Legende, Wandel, Perspektiven“.

Die interdisziplinär ausgerichtete Tagung richtet sich an Studierende sowie interessierte Passauer BürgerInnen, die sich anhand von Vorträgen und des Workshops ein möglichst facettenreiches Bild von Havanna machen möchten.

Am Freitag, den 15.11.2019 und am Samstag, den 16.11.2019 sind verschiedene, von deutschen und kubanischen WissenschaftlerInnen, gehaltene Vorträge mit anschließenden Diskussionen vorgesehen. Abgerundet wird das wissenschaftliche Programm durch einen Workshop über kubanische Tänze, eine Fotoausstellung sowie einen Spanisch-Stammtisch.

Das Organisationsteam besteht aus Studierenden der Spanischkurse des Sprachenzentrums unter der Leitung des Spanisch-Lektorats.

Am Freitag, den 15.11.2019, informieren das Zentrum für Lehrerbildung und Fachdidaktik und das Auslandsamt der Universität Passau in einer Informationsveranstaltung gemeinsam mit der BayFOR über Möglichkeiten eines Auslandssemester oder Praktikums in Havanna sowie über Chancen und Herausforderungen bei der Beantragung europäischer Forschungsförderung für eine Forschungskooperation mit kubanischen Einrichtungen.

Veranstaltungszeit: 13. bis 16. November 2019

Veranstaltungsorte: Universität Passau (s. Programm)

Kontakt:
Dr. Thomas Ammerl
Fachbereichsleiter Umwelt, Energie & Bioökonomie
Telefon: +49 (0)89 9901888-120
E-Mail: ammerl@no-spam-pleasebayfor.org 


Zurück zu den Veranstaltungen

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Schnell zum Ziel

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Logo der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur