Aktuelle Veranstaltungen

5th Conference on Future Automotive Technology

03.05.2016
Logo der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur

Fürstenfeldbruck. Am 3. und 4. Mai findet zum fünften Mal die “Conference on Future Automotive Technology” mit dem Schwerpunkt „Elektromobilität“ in Fürstenfeldbruck bei München statt. Die BayFOR nimmt als Aussteller am Gemeinschaftsstand der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur teil und informiert Besucher über europäische Fördermöglichkeiten zu innovativen Projektideen rund um den Automobilbereich.

Nicht nur Kundenanforderungen und Marktsituation, sondern vor allem das passende Fahrzeugkonzept und ausreichende Produktionskapazitäten für Speicherzellen sind entscheidend für die Etablierung von Elektromobilität. Darüber sowie über weitere Themenschwerpunkte wie Antriebstechnik, Energiespeicher und Vernetzung & Dienste tauschen sich rund 400 hochkarätige, internationale Teilnehmer aus Automobilindustrie und Wissenschaft aus und präsentieren innovative Technologien. Die Konferenz ist jedoch nicht nur eine ideale Plattform für den Informationsaustausch, sie bietet auch hervorragende Networking-Gelegenheiten, um interessante Kooperationspartner für Forschungsvorhaben zu finden.

Im Rahmen der begleitenden Fachausstellung informiert die BayFOR am Gemeinschaftsstand der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur über ihr Dienstleistungsangebot beim Einwerben von Fördermitteln auf europäischer Ebene. Zudem gibt sie Einblick in aktuelle Ausschreibungen im Rahmen des Europäischen Förderprogramms HORIZON2020.

Veranstaltungszeit:
3. Mai 2016, 09:00 - 18:00 Uhr: Vorträge und Fachausstellung
18:00 - 22:00 Uhr: Abendempfang
4. Mai 2016, 09:00 - 18:00 Uhr: Vorträge und Fachausstellung

Veranstaltungsort:
Veranstaltungsforum Fürstenfeld
Fürstenfeld 12
82256 Fürstenfeldbruck

Teilnahmegebühr:
Teilnehmer Wirtschaft/Forschungsorganisationen: 690 Euro
Mitglieder des Clusters Automotive/Forums Med¬Tech Pharma: 560 Euro
Teilnehmer Hochschulen/Behörden: 390 Euro
Studenten (Studentenausweis erforderlich): 50 Euro
Alle Preise zzgl. 19 % MwSt.

Weitere Informationen zum Programm sowie zur Anmeldung finden Sie unter:  http://www.bayern-innovativ.de/cofat2016/anmeldung

Kontakt in der BayFOR:
Dr. Nico Riemann
Stv. Fachbereichsleiter Informations-/Kommunikationstechnologien |
Natur- & Ingenieurwissenschaften
Tel.: +49 (0)911 50715-910
E-Mail: riemann@no-spam-pleasebayfor.org


Zurück zu den Veranstaltungen

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Schnell zum Ziel

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Logo der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur