Aktuelle Veranstaltungen

BayFOR bei der Auftaktveranstaltung zum Start der neuen EFRE-Förderperiode 2014-2020

29.10.2014
Logo Bayerische Forschungsallianz, Logo Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, Logo des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung

Am 29. Oktober 2014 veranstaltet das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie im Festsaal des Klosters Irsee eine Auftaktveranstaltung zum Start der neuen EFRE-Förderperiode 2014-2020 im Ziel „Investitionen in Wachstum und Beschäftigung“. Die BayFOR, als neues Mitglied des EFRE-Begleitausschusses, beteiligt sich mit einem Vortrag.

Ziel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) ist, Wachstum und Beschäftigung in den strukturschwachen Regionen und Mitgliedstaaten zu fördern, die Ungleichheiten zu beseitigen und dadurch den sozialen und territorialen Zusammenhalt in der EU zu stärken. Dabei konzentriert der EFRE seine Investitionen auf die Schwerpunktbereiche Forschung und Innovation, Digitale Agenda, Unterstützung kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) sowie eine CO2-arme Wirtschaft.

Der EFRE unterstützt in Bayern in der Förderperiode 2014 bis 2020 die Förderziele „Investitionen in Wachstum und Beschäftigung“ sowie „Europäische territoriale Zusammenarbeit“ (INTERREG V). Ein besonderes Anliegen der Europäischen Union ist die verstärkte Interaktion zwischen dem Rahmenprogramm für Forschung und Innovation „Horizon 2020“ sowie den von der EU bereitgestellten Struktur- und Kohäsionsmitteln, wozu auch der EFRE zählt. In diesem Rahmen wird die BayFOR einen Vortrag zum Thema „Perspektiven bei der Nutzung von Synergien zwischen den europäischen Struktur- und Investitionsfonds (ESIF) und Horizont 2020“ halten.

Veranstaltungszeit: Mittwoch, 29. Oktober 2014, 14.00-16.00 Uhr; anschließend Get-together

Veranstaltungsort: Festsaal des Schwäbischen Bildungszentrums Kloster Irsee, Klosterring 4, 87660 Irsee

Weitere Informationen zum Programm erhalten Sie hier.

Kontakt in der BayFOR:
Bayerische Forschungsallianz
Tel.: +49 (0)89 9901 888-0
E-Mail: info@no-spam-pleasebayfor.org


Zurück zu den Veranstaltungen

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Schnell zum Ziel

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Logo der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur