Aktuelle Veranstaltungen

BayFOR und NKS Werkstoffe informieren über Horizon 2020

06.12.2013
Logo Bayerische Forschungsallianz, Nationale Kontaktstelle Werkstoffe und Projektträger Jülich

Gleich an zwei Terminen informieren die BayFOR und die Nationale Kontaktstelle Werkstoffe über die Neuerungen, die sich durch das neue europäische Rahmenprogramm für Forschung und Innovation, Horizon 2020, ergeben. Die Veranstaltung am 6. Dezember im Haus der Forschung München richtet sich speziell an Akteure aus dem Werkstoffbereich, während die große Informationsveranstaltung am 15. Januar 2014 auch Nanotechnologien und Produktion einschließt.

Unter dem Motto „Nationale Kontaktstelle on Tour“ informiert die NKS Werkstoffe an verschiedenen Standorten in ganz Deutschland über Horizon 2020, die zu erwartenden Ausschreibungsthemen zu den Schlüsseltechnologien sowie die Antragsmodalitäten. Am 6. Dezember ist sie im Haus der Forschung München zu Gast und lädt in Kooperation mit dem Projektträger Jülich und der BayFOR zu einem Seminar zum Thema „Erfolgsstrategien für Werkstoffthemen in HORIZON 2020“ ein.

Die BayFOR informiert in diesem Rahmen über die Unterstützung, die sie für Hochschulen sowie kleine und mittlere Unternehmen leisten kann – von der Beratung über intensive Hilfe beim Verfassen des Antrags und die Zusammenstellung eines schlagkräftigen Konsortiums bis hin zur Begleitung durch die Vertragsverhandlungen mit der Europäischen Kommission.

Veranstaltungszeit: Freitag, 6. Dezember 2013, 10 bis 13 Uhr

Veranstaltungsort: Haus der Forschung, Prinzregentenstr. 52, 80538 München

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.nks-werkstoffe.de/news.

Falls Ihnen eine Teilnahme nicht möglich sein sollte, besteht am Mittwoch, 15. Januar 2014, in Nürnberg die Gelegenheit, sich über Horizon 2020 in Ihrem Fachbereich zu informieren. Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Kontakt in der BayFOR:
Dr. Panteleïmon Panagiotou
Fachreferatsleiter Informations-/Kommunikationstechnologien,
Natur- und Ingenieurwissenschaften
Tel.: + 49 (0)89 9901888-130
E-Mail: panagiotou@no-spam-pleasebayfor.org


Zurück zu den Veranstaltungen

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Schnell zum Ziel

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Logo der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur