Aktuelle Veranstaltungen

Die BayFOR auf dem 3. Bioökonomie-Forum von CommNet

02.12.2014
Logo Bayerische Forschungsallianz und Logo zur Veranstaltung

Am 2. und 3. Dezember 2014 lädt das europäische Netzwerk CommNet (Communicating the Bioeconomy) Wissenschaftler und Unternehmer aus der Bioökonomie nach Brüssel ein, um sich mit Entscheidungsträgern und Kommunikationsexperten zum Thema “Building Bioeconomy – Creating Impact through Communication“ auszutauschen. Die BayFOR nimmt als Panelist an diesem Event teil.

EU-geförderte Projekte in der Bioökonomie sind breit aufgestellt: Sie reichen von Themen zu Ernährung und Gesundheit über die Agrarindustrie, Fischerei und Forstwirtschaft bis hin zur Biotechnologie. Ein effektiver Wissenstransfer nicht nur innerhalb der Forschungsgemeinschaft, sondern auch zu Entscheidungsträgern und Industrie ist unerlässlich, um Forschungsergebnisse in innovative und nachhaltige Produkte zu überführen.

Das CommNET-Netzwerk unterstützt seine Mitglieder bei der effizienten Kommunikation ihrer Forschungsergebnisse und bietet ihnen mit seinem 3. Bioökonomie-Forum eine Plattform, um Erkenntnisse ihrer Forschungsarbeit zu präsentieren. In diesem Rahmen stellen sich verschiedene EU-Projekte aus den Bereichen Ernährung, Biotechnologie und Forstwirtschaft vor. Eines davon ist SIMWOOD, dessen Ziel es ist, die ungenutzten Holzvorräte in Europa nutzbar zu machen. Die BayFOR hat in SIMWOOD neben dem Projektmanagement auch Aufgaben in der Öffentlichkeitsarbeit übernommen. Zudem diskutieren auf dem Forum Akteure aus Wissenschaft, Politik und Industrie über Trends in der Bioökonomie und neue Anforderungen in der Wissenschaftskommunikation unter Horizon 2020. An dieser Expertenrunde nimmt auch die BayFOR teil. Zum Abschluss der zweitägigen Veranstaltung  verleiht CommNET den „Communication Impact Award“ für herausragende Wissenschaftskommunikation.

Veranstaltungszeit: Dienstag, 2. Dezember 2014, 9:00 - 16:30 Uhr;
Mittwoch, 3. Dezember 2014, 9:00 - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort: Crown Plaza Hotel, Rue Gineste 3, 1210 Brüssel, Belgien

Weitere Informationen erhalten Sie hier

Anmeldung unter http://commnet.eu/06_Events/Registration-3rd-Bioeconomy-Forum.kl

Kontakt in der BayFOR:
Dr. rer. nat. Thomas Ammerl
Fachreferatsleiter Umwelt, Energie & Bioökonomie
Tel.: +49 (0)89 9901888-120
E-Mail: ammerl@no-spam-pleasebayfor.org

Mag. Karin Lukas-Eder
EU-Verbindungsbüro Brüssel
Tel.: +32 (0)2 2891910
E-Mail: lukas-eder@no-spam-pleasebayfor.org


Zurück zu den Veranstaltungen

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Schnell zum Ziel

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Logo der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur