Aktuelle Veranstaltungen

Die BayFOR auf dem 7. Kooperationsforum Drug Development

10.12.2015
Logo Haus der Forschung und Universität Würzburg

Würzburg. In enger Zusammenarbeit mit der Universität Würzburg und dem Cluster Biotechnologie organisiert die Bayern Innovativ GmbH am 10. Dezember 2015 das 7. Kooperationsforum Drug Development. Die BayFOR nimmt als Aussteller teil und informiert Wissenschaftler und Unternehmer über europäische Forschungsförderung im Bereich Lebenswissenschaften und Biotechnologie.

Infektionskrankheiten wie Ebola, Masern und Polio sowie die Vermehrung multiresistenter Keime rücken immer mehr in den Fokus des öffentlichen Interesses. Bei der Suche nach neuen Wirkstoffen zur Bekämpfung dieser Krankheitserreger, aber auch zur Diagnostik lebensbedrohlicher Infekte wie SARS spielt die Biotechnologie eine wichtige Rolle. Auf dem Kooperationsforum geben Experten aus Industrie und Wirtschaft Einblicke in aktuelle Trends in der Wirkstoffentwicklung und Diagnostik bei Infektionserkrankungen. Dabei stehen folgende Themenschwerpunkte im Vordergrund:

  • Antibiotika-Therapie und -Resistenz
  • Entwicklung neuer Antiinfektiva
  • Wirkstoffbibliotheken
  • Nukleotid-basierte Therapeutika und Impfstoffe
  • Sepsis-Diagnostik
  • Mobiles Labor im Kampf gegen Ebola

Die BayFOR beteiligt sich an der begleitenden Fachausstellung am Gemeinschaftsstand des Hauses der Forschung und informiert die Besucher über Fördermöglichkeiten für innovative Forschungsprojekte auf europäischer aber auch nationaler Ebene. Insbesondere gewährt sie Einblick in das neue Arbeitsprogramm 2016/2017 im Rahmen von Horizon 2020 und gibt wertvolle Tipps für eine erfolgreiche Antragstellung.

Veranstaltungszeit:
Donnerstag, 10. Dezember 2015,
08:30 – 18:30 Uhr Fachausstellung
09:00 – 17:30 Uhr Vorträge

Veranstaltungsort:
Rudolf-Virchow-Zentrum (Neubau)
Josef-Schneider-Straße 2
Gebäude D 15
97080 Würzburg

Teilnahmegebühr (zzgl. 19 % MwSt.):
Wirtschaft/Forschungsorganisationen: 290 Euro
Hochschulen und Behörden: 140 Euro
Mitglieder des Forum MedTech Pharma e.V.: 230 Euro
Studenten: 30 Euro (gültiger Studentenausweis erforderlich)

Weitere Informationen erfahren Sie im Programm.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist bis 3. Dezember 2015 möglich. Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Kontakt in der BayFOR:
Dr. Michaela-Rosemarie Hermann
Wissenschaftliche Referentin Gesundheitsforschung & Biotechnologie
Telefon: +49 89 9901888-153
E-Mail: hermann@no-spam-pleasebayfor.org


Zurück zu den Veranstaltungen

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Schnell zum Ziel

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Logo der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur