Aktuelle Veranstaltungen

Die BayFOR präsentiert bayerische Profile auf der CeBIT 2015

16.03.2015
Logos Bayerische Forschungsallianz und enterprise europe network

Vom 16. bis 20. März 2015 findet in Hannover die CeBIT statt, die jedes Jahr Trends und Neuheiten aus dem IT-Bereich präsentiert. Die Bayerische Forschungsallianz nimmt an der Messe und am begleitenden Brokerage Event teil und stellt dort Profile von bayerischen Unternehmen und Hochschulen vor, um sie bei der Suche nach passenden Kooperationspartnern zu unterstützen.

Das Partnerland der CeBIT ist dieses Jahr China – die Veranstalter rechnen mit über 600 Ausstellern aus dem Reich der Mitte. Über 200 Sprecher referieren auf den begleitenden Konferenzen. Die Veranstalter erwarten 210.000 Fachbesucher aus 120 Ländern. Das macht die CeBIT zum weltweit angesehensten Event der IT-Branche.

Die Bayerische Forschungsallianz (BayFOR) nimmt an „Future Match“, dem internationalen Brokerage Event des Enterprise Europe Network (EEN) teil, das begleitend über den ganzen Zeitraum der CeBIT stattfindet. Mit dieser Kooperationsbörse ermöglicht das EEN Unternehmen und Wissenschaftlern, Partner für zukünftige europäische Verbundforschungsprojekte zu identifizieren. Die BayFOR stellt in diesem Rahmen Profile von bayerischen Unternehmen und Hochschulen vor, um sie bei der Suche nach passenden Kooperationspartnern zu unterstützen.
Nutzen Sie die Chance und präsentieren Sie Ihre Expertise bzw. Ihr Projekt mithilfe der BayFOR auf der CeBIT 2015! Bitte füllen Sie hierfür die Profilvorlage aus und senden Sie diese bis spätestens 9. März 2015 an ict@no-spam-pleasebayfor.org.

Veranstaltungszeit: 16. bis 20. März 2015, täglich von 9 bis 18 Uhr

Veranstaltungsort: Deutsche Messe, Messegelände, 30521 Hannover

Profilvorlage für die Kooperationsbörse Future Match – Stichtag für die Einreichung der Vorlage ist der 9. März 2015: PDF herunterladen

Weitere Informationen unter www.cebit.de, www.b2match.eu/futurematch2015 und im Video zur Kooperationsbörse Future Match:

Kontakt in der BayFOR:
Dipl.-Ing. Robert Iberl
Wissenschaftlicher Referent für Informations- & Kommunikationstechnologien
Tel.: +49 (0)89 9901888-131
E-Mail: iberl@bayfor.org


Zurück zu den Veranstaltungen

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Schnell zum Ziel

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Logo der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur