Aktuelle Veranstaltungen

Forum mit Ausstellung: Auftakt Netzwerk innovativer Massivbau

21.02.2018
Forum mit Ausstellung: Auftakt Netzwerk innovativer Massivbau

Nürnberg. Die Baubranche trägt mit einem Umsatz von 24 Milliarden Euro jährlich maßgeblich zur bayerischen Wirtschaft bei. Damit die Wettbewerbsfähigkeit der bayerischen Bauwirtschaft weiter ausgebaut wird, wurde das Netzwerk innovativer Massivbau Bayern (NiM) ins Leben gerufen. In Nürnberg findet nun das Auftaktforum des Netzwerks mit einer Ausstellung statt, an der die Bayerische Forschungs- und Innovationsagentur (BayFIA) beteiligt ist. Die Bayerische Forschungsallianz (BayFOR) wird als Partner der BayFIA das EU-Projekt INNOVIP vorstellen, bei dem es um neuartige Vakuumdämmplatten geht.

Das Projekt wird seit 2016 gefördert. Christoph Sprengard, der Koordinator von INNOVIP, hatte sich 2015 im Rahmen einer NMP-Veranstaltung der BayFIA über Förderprogramme der EU informiert. Die BayFOR unterstützte ihn unter anderem bei der Antragstellung und der strategischen Ausrichtung des Konsortiums, bereits ein Jahr später wurde sein Antrag auf Förderung bewilligt.

Neben der Ausstellung werden auch zahlreiche Vorträge die Teilnehmer über die neuesten Entwicklungen in der Baubranche informieren. Die Bayern Innovativ, die ebenfalls Partner der BayFIA ist, wird als Koordinator das Netzwerk innovativer Massivbau Bayern vorstellen. Zudem werden weitere Branchenexperten Vorträge zu den Themenbereichen Baustelle 4.0, Nachhaltigkeit und Innovative Baustoffe halten.

Bei der abschließenden Podiumsdiskussion mit Franz Josef Pschierer, MdL, Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, wird es um Innovation und Nachhaltigkeit in der bayerischen Bauwirtschaft gehen.
Ein detailliertes Programm finden Sie hier.

Veranstaltungszeit:

Mittwoch, 21. Februar 2018
09:00 – 17:30 Uhr Ausstellung
10:00 – 16:40 Uhr Vorträge

Veranstaltungsort:
Bayerische Forschungs- und Innovationsagentur
Am Tullnaupark 8
90402 Nürnberg

Teilnahmegebühr inkl. Imbiss und Getränke
Wirtschaft | Forschungsorganisation 150 Euro
Mitglied im Forum MedTech Pharma e.V. | Partner der Cluster Energietechnik |
Neue Werkstoffe | Automotive 120 Euro
Hochschule | Behörde 75 Euro
Student (gültiger Studentenausweis erforderlich) 40 Euro
Alle Preise zzgl. 19 % MwSt.

Anmeldeschluss ist der 14. Februar 2018.
Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Kontakt in der BayFOR
Dr. Daniel Kießling
Wissenschaftlicher Referent Informations-/Kommunikationstechnologien |
Natur- & Ingenieurwissenschaften
Telefon: +49 911 50715-920
E-Mail: kiessling@no-spam-pleasebayfor.org


Zurück zu den Veranstaltungen

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Schnell zum Ziel

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Logo der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur