Aktuelle Veranstaltungen

Multiplikatoren-Treffen der NKS NMBP

30.03.2017
Logo NKS und Bayerische Forschungsallianz

Berlin. In Vorbereitung auf das nächste Horizon-2020-Arbeitsprogramm für die Bereiche Nanotechnologie, Materialien, Biotechnologie und Produktion (NMBP), welches die EU-Kommission voraussichtlich im Herbst 2017 veröffentlichen wird, sowie auf das 9. Rahmenprogramm lädt die Nationale Kontaktstelle NMBP Multiplikatoren am 30. März 2017 zu einem gemeinsamen Austausch nach Berlin ein. Die BayFOR beteiligt sich mit einem Vortrag zu ihren Erfahrungen bei der Beantragung von EU-Fördermitteln unter Horizon 2020.

Im Zuge des Multiplikatoren-Treffens wird die NKS NMBP den Stand der Vorbereitungen auf das Arbeitsprogramm für die Jahre 2018-2020 vorstellen. Welche Erfahrungen Antragsteller bisher unter Horizon 2020 gemacht haben, zeigen Vorträge der BayFOR und der N-Bank Hannover. Die BayFOR geht hierbei exemplarisch auf INNOVIP und Sport Infinity ein, zwei von ihr betreute, erfolgreiche Horizon-2020-Projekte. Zudem werden Erkenntnisse aus der Multiplikatoren-Befragung der NKS bekannt gegeben.

Der Nachmittag steht dann ganz im Zeichen des 9. Rahmenprogramms (FP9). Nach einem Impulsvortrag können die Teilnehmer im Rahmen einer Gruppenarbeit ihre Ideen für die Ausgestaltung der KETs/NMBP-Themen unter dem FP9 einbringen.

Veranstaltungszeit: Donnerstag, 30. März 2017, 10 bis 15 Uhr

Veranstaltungsort: Projektträger Jülich – Außenstelle Berlin, Zimmerstraße 26-27, 10969 Berlin

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Katharina Udelhoven, Nationale Kontaktstelle Werkstoffe,
Tel.: +49 2461 61 8664, E-Mail: k.udelhoven@no-spam-pleasefz-juelich.de.

Kontakt in der BayFOR
Dr. Daniel Kießling
Wissenschaftlicher Referent Informations-/Kommunikationstechnologien |
Natur- & Ingenieurwissenschaften
Tel.: +49 (0)911 50715-920
E-Mail: kiessling@no-spam-pleasebayfor.org


Zurück zu den Veranstaltungen

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Schnell zum Ziel

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Logo der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur