Aktuelle Veranstaltungen

Wasserstoff in der Bayerischen Energiewirtschaft – Best Practice, Förderung, Ausblick

25.02.2021
KSK Staffel 2

Am Donnerstag, den 25. Februar 2021, lädt der bayerische Cluster Energietechnik zusammen mit dem Kompetenzzentrum für Kraft-Wärme-Kopplung und dem Institut für Energietechnik an der OTH Amberg-Weiden zum Online-Event „Wasserstoff in der Bayerischen Energiewirtschaft – Best Practice, Förderung, Ausblick“ ein. Auch die Bayerische Forschungs- und Innovationsagentur bringt sich mit verschiedenen Vorträgen in das Webinar ein.
 

Im Jahr 2020 wurden die Europäische, Deutsche und Bayerische Wasserstoffstrategie beschlossen, mit zahlreichen inhaltlichen Parallelen zueinander. Langfristiges Ziel der europäischen H2-Strategie ist die kontinuierliche Dekarbonisierung aller Energiesektoren und eine überwiegend CO2-freie Wirtschaft. Während die Nationale Wasserstoffstrategie (NWS) Wasserstoff als entscheidenden Beitrag zum weltweiten Klimaschutz begreift, beinhalten die Umstellung auf eine Wasserstoffinfrastruktur auch neue Herausforderungen für Akteure aus der Bayerischen Wirtschaft, Forschung & Innovation.

Das Webinar informiert über die Europäische, Nationale und Bayerische Wasserstoffstrategie, die verschiedenen Förderprogramme und was dies für die bayerischen Unternehmen zukünftig bedeutet.

Die Veranstaltung richtet sich an:

  • Industrie- und Gewerbebetriebe
  • Energieversorgungsunternehmen und Stadtwerke
  • Hochschulen und Forschungseinrichtungen
  • Hersteller und Betreiber von KWK-Anlagen
  • Energieberater und Energieverantwortliche
  • Planungs- und Ingenieurbüros
  • Behörden, Landkreise und Kommunen

Zwei Partner der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur sind dabei mit Vorträgen vertreten:
Der Fachbereich „Umwelt, Energie & Bioökonomie“ der Bayerischen Forschungsallianz (BayFOR) mit einem Vortrag zum Thema „Europäische Wasserstoff-Förderprogramme und Unterstützungsleistungen für bayerische Antragsteller“ sowie der Projektträger Bayern der Bayern-Innovativ GmbH mit einem Vortrag zum Thema „Wasserstoffinfrastruktur Bayern: Strategie und Förderung des Bundes und des Freistaats“.

Die Veranstaltung ist Teil des Online-Events „Virtuelle KWK – Staffel 2“.
Das ausführliche Programm sowie nähere Informationen zu weiteren Webinar-Angeboten im Rahmen der KWK Staffel 2 der finden Sie hier.

Veranstaltungszeit

Donnerstag, 25. Februar 2021, 10:00 - 12:30 Uhr.
Das Online-Event wird mit dem Tool Zoom durchgeführt. Nach der Anmeldung erhalten Sie ca. ein Tag vor der Veranstaltung die Einwahldaten zugesendet.

Teilnahmegebühr und Anmeldung

Bitte melden Sie sich hier an.
Teilnahmebeitrag für Wirtschaft / Forschungsorganisationen: 58,31 € (inkl. 19% MwSt.). Für Partner im Cluster Energietechnik kostenfrei.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kontakt in der BayFOR

Dr. Thomas Ammerl
Fachbereichsleiter Umwelt, Energie & Bioökonomie
Telefon: +49 (0)89 9901888-120
E-Mail: ammerl@no-spam-pleasebayfor.org
Twitter: @BayFOR_UEB


Zurück zu den Veranstaltungen

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Schnell zum Ziel

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Logo der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur