LEF 2010 – Der Blick fürs Detail

16.12.2009

13. Seminar & Ausstellung hat Mikrobearbeitungsverfahren und Interaktivität im Fokus.

Erlangen - Die Bayerisches Laserzentrum GmbH richtet am 02. und 03. März 2010 in der Stadt-halle Fürth das 13. Seminar „LEF - Laser in der Elektronikproduktion & Feinwerktechnik“ mit begleitender Industrieausstellung aus. Die Tagung setzt 2010 verstärkt auf Mikrobearbeitungsverfahren und Interaktivität.

In den vergangenen Jahren entwickelte sich das LEF-Seminar zu einer festen Größe im Bereich der Lasermikrotechnik. 2010 erfahren die Schwerpunktthemen eine neue Ausrichtung, und erstmalig wird die Interaktivität in Form von themenspezifischen Diskussionsrunden aktiv gefördert.

Bearbeitungsverfahren im Fokus

Die verschiedenen Bearbeitungsverfahren der Lasermikrotechnik werden bei der LEF 2010 besondere Beachtung finden. In aufeinander folgenden Vortragsreihen erfahren die Teilnehmer mehr über die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse und den Stand der Systemtechnik rund um

  • Mikrofügen
  • Mikrotrennen
  • Strukturieren

Geladene Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft referieren über die aktuellen Entwicklungen und zukünftigen Trends und stellen sich den Fragen der Zuhörer. Die Brücke zur Praxis schlägt die begleitende Industrieausstellung, auf der namhafte Unternehmen und Einrichtungen ihre innovativen Produkte und Dienstleistungen den LEF-Teilnehmern präsentieren.

Interaktivität im Fokus

Um die fachliche Diskussion der Teilnehmer untereinander und mit den Referenten zu fördern, gezielt auf individuelle Fragestellungen einzugehen und eventuell neue Kooperationen anzustoßen, finden am Ende des ersten Seminartages moderierte themenspezifische Diskussionsrunden statt. In diesen Foren werden die geladenen Referenten zusammen mit den Experten des Bayerischen Laserzentrums gezielt auf Zukunftstrends und auf individuelle Problemstellungen der Teilnehmer eingehen.

Weitere Informationen zum Programm und zur Teilnahme als Aussteller oder Besucher können Sie im Internet auf der LEF-Website unter www.lef.info abrufen.

Kontakt

Dipl.-Ing. Christian Kägeler
Bayerisches Laserzentrum GmbH

Konrad-Zuse-Straße 2-6
91052 Erlangen

Tel.: +49 / (0)9131 / 85-23236
Fax: +49 / (0)9131 / 97790-11
E-Mail: info@no-spam-pleaselef.info
URL: www.lef.info

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Schnell zum Ziel

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Logo der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur