CulturEU: Verstärkte Unterstützung des Kultursektors durch die EU

13.12.2021
CultureEU

Mit CulturEU hat die Europäische Kommission einen neuen interaktiven Leitfaden präsentiert, in dem alle auf EU-Ebene verfügbaren Finanzierungsmöglichkeiten für den Kultur- und Kreativsektor zusammengefasst sind. Der Leitfaden dient als Sammelwerk für EU-Finanzierungen; er umfasst insgesamt 75 Finanzierungsmöglichkeiten aus 21 EU-Programmen, wie beispielsweise Kreatives Europa oder InvestEU.

Hintergrund dieser verstärkten Unterstützung ist die Tatsache, dass vor allem die Kultur- und Kreativbranche stark von den Maßnahmen gegen die Covid-19-Pandemie getroffen worden ist. Neben den bisherigen Maßnahmen zur Förderung der Branche, wie unter anderem die Aufstockung des finanziellen Rahmens für Projekte in Horizon Europe, wurde CultureEU entwickelt, um den Zugang zu EU-Geldern zu erleichtern und alle zur Verfügung stehenden Möglichkeiten aufzuzeigen. Ab 2022 wird der Leitfaden in allen EU-Amtssprachen zur Verfügung stehen.
 
Halten Sie sich über die aktuellsten Entwicklungen und Ausschreibungen im Kultur- und Kreativsektor auf dem Laufenden – den Link dazu finden Sie hier.

Dr. Philip Pfaller

Dr. Philip Pfaller
Wissenschaftlicher Referent Sozial-, Wirtschafts- & Geisteswissenschaften | Sicherheitsforschung
Tel.: +49 (0)89 9901888-164
E-Mail: pfaller@no-spam-pleasebayfor.org

M. A. Maximilian Stuprich

M. A. Maximilian Stuprich
Wissenschaftlicher Referent Sozial-, Wirtschafts- & Geisteswissenschaften | Sicherheitsforschung
Telefon: +49 89 9901888-167
E-Mail: stuprich@no-spam-pleasebayfor.org

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Schnell zum Ziel

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Logo der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur