Neues Konzept: Praxis-Seminar: „Management von EU-Verbundprojekten unter Horizon 2020“

24.03.2020
BayFOR Projektmanagement Seminar

München. Am 24. und 25. März lädt die Bayerische Forschungsallianz zu einem zweitägigen Praxis-Seminar zum Thema „Management von EU-Verbundprojekten unter Horizon 2020“ nach München ein. Das neue Format verbindet Impulsvorträge mit Übungseinheiten und soll auf diese Weise noch anwendungsorientierter werden. In diesem Praxis-Seminar werden die Projektmanagement-bezogenen Aufgaben aus den verschiedenen Phasen eines EU-Projektes beleuchtet.


Dies umfasst finanzielle, rechtliche sowie administrative Aspekte. Sie erhalten nützliche Ratschläge zu herausfordernden Situationen und bekommen Antworten auf Fragen wie beispielsweise:

  • Wie berechne ich die Stundensätze meiner Projektmitarbeiter*innen nach EU-Regeln?
  • Was muss ich bei der Vorbereitung eines Reportings beachten?
  • Wie berechne ich die tatsächlichen Personenmonate korrekt?
  • Wie gehe ich mit im Antrag unvorhergesehenen Kosten oder Ereignissen um?

Im Fokus stehen die Regelungen bei durch Horizon 2020 geförderten Verbundprojekten. Andere Programme werden nicht explizit behandelt. Die Bayerische Forschungsallianz hat das neue Format des Seminars ins Leben gerufen, um mit den Trainingseinheiten einen maximalen Praxisbezug herzustellen und Ihnen die Anwendung der gelernten Inhalte in Ihrem Arbeitsalltag zu erleichtern.

Das neu konzipierte Seminar steht sowohl erfahrenen als auch neuen EU-Koordinator*innen und EU-Projektmanager*innen offen.

Im Anschluss an das Programm des ersten Tages organisieren wir ein gemeinsames Abendessen (keine Kostenübernahme) zum informellen Erfahrungsaustausch für alle Interessierten.

Veranstaltungszeit
Dienstag, 24. März 2020, 8:30 – 17:00 Uhr, anschließend gemeinsames Abendessen
Mittwoch, 25. März 2020, 9:00 – 17:00 Uhr

Veranstaltungsort
Invitata creative rooms / Weißes Haus, Richard-Strauß-Straße 21, 81677 München

Teilnahmegebühr
Der Kostenbeitrag für Universitäten, Hochschulen und Behörden beträgt 460,- Euro pro Person, Unternehmen zahlen 780,- Euro pro Person (jeweils inkl. 19% MwSt.). Seminarunterlagen in digitaler Form, Mittagessen sowie Erfrischungsgetränke sind in den Teilnahmegebühren enthalten.

Anmeldung
Zum Anmeldeformular gelangen Sie hier. Anmeldeschluss ist der 3. März 2020. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Weitere Informationen
Die Agenda können Sie hier als PDF herunterladen.

Kontakt in der BayFOR
Verena Bürger-Michalek
Projektmanagement
Telefon: +49 (0)89 9901 888 – 174
E-Mail: buerger@no-spam-pleasebayfor.org


Zurück zu den Veranstaltungen

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Schnell zum Ziel

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Logo der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur