Aktuelle Veranstaltungen

15. International Water Technology Conference (IWTC) - 2011 in Alexandria – Ägypten

28.05.2011
Logo  International Water Technology Association und europäisches Forschungsprojekt CLIMB

Von 28.-30.05.2011 findet in Alexandria/Ägypten die 15. International Water Technology Conference (IWTC) statt. Ziel der Konferenz ist es, Experten, Forscher, Hersteller von Technologien sowie Berater zusammenzubringen, um gemeinsam über den aktuellen Stand der Technik im Bereich von Wasser- und Abwassertechnologien zu diskutieren. Die BayFOR ist auf dieser internationalen Konferenz mit verschiedenen Beiträgen vertreten.

Nach inzwischen vierzehn Jahren des Erfolgs zielt die Konferenz nun darauf ab, alle interdisziplinären Fachkompetenzen zusammenzubringen, die sich mit der Beurteilung, dem Management und der Steuerung und Kontrolle von hydrologischen Systemen beschäftigen, welche unter dem Einfluss menschlicher Aktivitäten stehen.

Die IWTC bietet eine breite Palette von Themen, die die verschiedenen Phasen des Wasserkreislaufs und das damit verbundene Know-How abdecken. Die Konferenz hat zum Ziel, die Interaktion zwischen Experten, Dienstleistern und Stakeholdern mit unterschiedlichen Hintergründen anzuregen und zu verstärken. Es werden vor allem die Themen Wasserpolitik, Gesetze und auftretende Probleme in der Wasserversorgung  behandelt, da die Konferenz eine große Bedeutung für generelle Schwierigkeiten bei der Sicherstellung der Wasserversorgung hat. Die Veranstaltung bietet eine hervorragende Chance für die Wirtschaft und den Handel, da die meisten Teilnehmer potenzielle Nutzer und Anbieter von Technologien und Dienstleistungen sind.

Das vorläufige Programm der Konferenz finden Sie <link http: iwtc.info conference program _blank>hier.

Die BayFOR sowie das FP7-Umweltprojekt <link http: www.climb-fp7.eu home home.php _blank>CLIMB sind auf dieser internationalen Konferenz mit verschiedenen Fachvorträgen sowie einem zusätzlichen CLIMB-Workshop für relevante ägyptische Wasserspezialisten aus Forschung, Politik und industrieller Anwendung vertreten:

Vorträge:

  • “European research funding for MENA countries”
  • "CLIMB - Climate Induced Changes on the Hydrology of Mediterranean Basins – Reducing Uncertainty and Quantifying Risk"
  • "Climate Change Impacts In the Nile Delta – A Perspective from the Climb Project"

CLIMB-<link file:3961 _blank>Stakeholdertreffen:
Um die gebündelte Expertise der internationalen Konferenzteilnehmer zu nutzen, organisieren Prof. Ralf Ludwig (CLIMB-Projektkoordinator), Dr. Isabelle Lajeunesse (CLIMB-Verantwortliche für Verbreitung von Ergebnissen), Prof. Badr Mabrouk (CLIMB-Verantwortlicher für Untersuchungsbiet Nildelta) und Dr. Thomas Ammerl (CLIMB-Projektmanager) am 30.05.2011 von 9.00-12.30 Uhr ein Stakeholder-Meeting, bei dem die aktuellen Forschungsergebnisse aus CLIMB vorgestellt und gemeinsam mit den anwesenden Entscheidungsträgern diskutiert werden.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie hier .

Veranstalter: International Water Technology Association (IWTA) in Alexandria, Ägypten (<link http: iwtc.info _blank>

iwtc.info

)

Veranstaltungsort:
Helnan Palestine Hotel, El-Montazah Palace, Alexandria, Ägypten

Anmeldung: Für die Anmeldung zur Veranstaltung verwenden Sie bitte das Anmeldeformular.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich.

Kontakt BayFOR:
Dr. Thomas Ammerl
Fachreferatsleiter Umwelt & Energie
fon   +49 (0) 89 - 9901888 - 120
fax   +49 (0) 89 - 9901888 - 29
mail  <link mail>ammerl@bayfor.org

Andrea Reiter
Wissenschaftliche Projektassistenz Umwelt & Energie
fon   +49 (0) 89 - 9901888 – 121
fax   +49 (0) 89 - 9901888 - 29
mail  <link mail>reiter@bayfor.org
web  <link _blank>www.bayfor.org


Zurück zu den Veranstaltungen

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Schnell zum Ziel

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Logo der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur