Aktuelle Veranstaltungen

60 Jahre Kubanische Revolution: Kontinuität und Wandel

22.02.2019
60 Jahre Kubanische Revolution: Kontinuität und Wandel

Augsburg. Anlässlich der siegreichen kubanischen Revolution vor 60 Jahren, lädt die Universität Augsburg zu einer Kuba-Tagung ein. Inhalt der Tagung ist eine breite wissenschaftliche Analyse Kubas, inklusive Retrospektive aktueller Prozesse und Ausblick auf die Zukunft.  Den Keynote-Vortrag mit dem Titel „Kuba - 60 Jahre Revolution: Legende, Wandel, Perspektiven“ hält Dr. Thomas Ammerl von der Bayerischen Forschungsallianz (BayFOR).

Im Mittelpunkt der Tagung stehen vielfältige Aspekte von Kontinuität und Wandel mit Einblicken in ökologische, politische, wirtschaftliche, gesellschaftliche und kulturelle Themenfelder. Die Zunahme paralleler Staats- und marktwirtschaftlicher Strukturen kommen in neuen Disparitäten zum Ausdruck und bieten damit reichlich Ansatzpunkte für wissenschaftliche Analysen und Diskussionen.
Die Tagung ist interdisziplinär ausgerichtet. Die Beiträge stammen aus einem breiten gesellschafts-, kultur- und umweltwissenschaftlichen Spektrum sowie aus den Regionalwissenschaften.
Dr. Ammerl von der BayFOR wird in seinem Vortrag auch auf neue europäische Förderoptionen eingehen bzw. unter welchen Bedingungen eine Forschungskooperation mit kubanischen Akteuren von der EU gefördert wird.

Informationen

Die Agenda zur Veranstaltung finden Sie hier.
Das Programm können Sie hier herunterladen und das Poster zur Veranstaltung steht Ihnen hier zur Verfügung.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Veranstaltungszeit
22.Februar 2019, 17:15 Uhr Eröffnung der Tagung mit Keynote-Vortrag und anschließender Diskussion
23. Februar 2019, 9:00-18:00 Uhr Tagung

Veranstaltungsort
WZU -Wissenschaftszentrum Umwelt der Universität Augsburg Universitätsstraße 1a
86159 Augsburg

Kontakt
Dr. Andreas Benz
Tel.: +49 (0)821 598 2290
E-Mail: andreas.benz@no-spam-pleasegeo.uni-augsburg.de

M.Sc. Niklas Völkening
Tel.: +49 (0)821 598 2763
E-Mail: niklas.voelkening@no-spam-pleasegeo.uni-augsburg.de

Kontakt bei der BayFOR   
Dr. Thomas Ammerl
Fachbereichsleiter Umwelt, Energie & Bioökonomie
Telefon: +49 (0)89 9901888-120
E-Mail: ammerl@no-spam-pleasebayfor.org


Zurück zu den Veranstaltungen

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Schnell zum Ziel

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Logo der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur