Aktuelle Veranstaltungen

Beratungstag für EU-Antragsteller im IKT-Bereich

15.01.2015
Logo Bayerische Forschungsallianz, Logo Industrie- und Handelskammer München, Logo Nationale Kontaktstelle und Logo enterprise europe network

An Wissenschaftler und Unternehmen aus den  Informations- und Kommunikationstechnologien, die eine konkrete Idee für ein EU-Projekt haben oder die sich bereits in der Ausarbeitung eines Antrags befinden, richtet sich der IKT-Beratungstag der BayFOR. Neben Informationen rund um die EU-Antragstellung bietet die Veranstaltung die Gelegenheit, Projektskizzen von Experten prüfen zu lassen und weitere Projektpartner zu finden.

Zu welcher Ausschreibung passt Ihre Projektidee und was verlangt der Ausschreibungstext konkret? Wie machen Sie Ihren Antrag „EU-konform“ und wie optimieren Sie Ihr Konsortium? Antworten auf diese und weitere Fragen, die sich im Zuge einer Antragstellung ergeben, bieten die BayFOR, die IHK für München und Oberbayern sowie die Nationale Kontaktstelle Informations- und Kommunikationstechnologien im Rahmen des IKT-Beratungstages. Nach einem Überblick über Horizon 2020, einem Erfahrungsbericht aus der vorangegangenen Ausschreibungsrunde und Hinweisen für die aktuellen Calls liegt der Schwerpunkt der Veranstaltung auf der Beantwortung spezifischer, antragsrelevanter Fragen. Zwei parallele Round Tables bieten ein Forum, um sich in der Diskussion mit anderen Teilnehmern sowie den Experten der Nationalen Kontaktstelle, der IHK und der BayFOR auszutauschen. Anschließend stehen Ihnen die Referenten für Einzelberatungsgespräche zur Verfügung.

Im Rahmen einer Cooperation Lounge des Enterprise Europe Network besteht zudem die Möglichkeit, Konsortialpartner für Ihr Projekt zu suchen bzw. Ihr Kompetenzprofil für mögliche Kooperationen vorzustellen und sich zu informieren, wie das EEN Sie unterstützen kann.

Veranstaltungszeit: Donnerstag, 15. Januar 2015, 13:00 – 17:30 Uhr

Veranstaltungsort: IHK-Akademie München, Orleansstraße 10-12, 81669 München

Teilnahmegebühr: inkl. Dokumentation und Imbiss
Wirtschaft: 120 Euro
Hochschulen, Behörden und IHK-Mitgliedsunternehmen: 60 Euro
Alle Preise zzgl. 19 % MwSt. Die Stornierung ist bis zum 7. Januar 2015 kostenfrei. Danach bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers ist die gesamte Gebühr zu entrichten. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist nach Absprache möglich. Programmänderungen vorbehalten. Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere AGB.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist bis 9. Januar 2015 möglich – zum Anmeldeformular.

Wenn Sie ein Einzelberatungsgespräch wünschen, senden Sie bitte Ihre ausgefüllte Projektskizze bis zum 9. Januar 2015 an ict@no-spam-pleasebayfor.org. Um sich mit Ihrem Profil in der Cooperation Lounge zu präsentieren (nur in Verbindung mit einer Anmeldung), senden Sie bitte Ihr ausgefülltes Profil an dieselbe E-Mail-Adresse.

Ein detailliertes Programm finden Sie hier.

Kontakt
Dipl.-Ing. Robert Iberl
Wissenschaftlicher Referent Informations-/Kommunikationstechnologien,
Natur- und Ingenieurwissenschaften
Tel.: +49 (0)89 9901888-131
E-Mail: iberl@no-spam-pleasebayfor.org


Zurück zu den Veranstaltungen

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Schnell zum Ziel

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Logo der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur