Aktuelle Veranstaltungen

Informationsveranstaltung: EU-Förderung Games

23.01.2018
BayFOR Creative Europe Media

München. Entwickler von Videospielen können sich am 23. Januar 2018 über die Fördermöglichkeiten der EU im Bereich Gaming informieren. Sowohl das Förderprogramm Creative Europe MEDIA als auch Horizon 2020 bieten Unterstützung bei der Entwicklung von Games.

Die Bayerische Forschungsallianz (BayFOR) wird in diesem Rahmen ihr Leistungsportfolio präsentieren, die Projektpartnersuche über das Enterprise Europe Network vorstellen und die Fördermöglichkeiten innerhalb des EU-Rahmenprogramms für Forschung und Innovation Horizon 2020 aufzeigen.


Die aktuellen Games-Richtlinien des MEDIA-Programms werden von Förderberaterin Ewa Szurogajlo von Creative Europe Desk München präsentiert. Zudem wird das Internetunternehmen Pixel Maniacs Einblicke in seine Antragstellung für das Spiel „Escape the loop“ innerhalb des Creative-Europe-MEDIA-Programms geben.

Veranstaltungszeit: 23. Januar 2018, 10 bis 12 Uhr

Veranstaltungsort: Werk1 München, Grafinger Str. 6, 81671 München

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Anmeldung erfolgt über eine E-Mail an den Veranstalter Creative Europe Desk München info@no-spam-pleaseced-muenchen.eu.

Anmeldeschluss ist der 21. Januar 2018.

Kontakt in der BayFOR

Dr. Philip Pfaller
Wissenschaftlicher Referent Sozial-, Wirtschafts- & Geisteswissenschaften | Sicherheitsforschung
Telefon: +49 89 9901888-164
E-Mail: pfaller@no-spam-pleasebayfor.org


Zurück zu den Veranstaltungen

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Schnell zum Ziel

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Logo der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur