Aktuelle Veranstaltungen

Informationsveranstaltung "Förderprogramme für innovative Unternehmen"

11.07.2019
BayFOR BayFIA Infoveranstaltung zu KMU-Förderprogrammen

Würzburg. Die Bayerische Forschungs- und Innovationsagentur (BayFIA) organisiert gemeinsam mit der IHK Würzburg-Schweinfurt und dem ZDI Mainfranken am 11. Juli eine Informationsveranstaltung zum Thema „Förderprogramme für innovative Unternehmen“. Es werden diverse Fördermöglichkeiten für Unternehmerinnen und Unternehmer präsentiert. Dabei legt die BayFOR als Partnerorganisation der BayFIA den Fokus auf EU-Fördermöglichkeiten für Forschung und Innovation.

Die Förderung von Unternehmen, insbesondere von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), ist ein wichtiger Baustein der europäischen Mittelstandspolitik. KMU gelten als Innovationsmotor, als diejenigen, die Forschungsergebnisse schnell in marktfähige Produkte überführen können. Deutschland und Bayern sind im Wettbewerb um europäische Fördergelder bereits gut aufgestellt. Durch europäische Kooperationsprojekte kann die Industrie von der Exzellenzforschung von Hochschulen und außeruniversitären Instituten profitieren sowie auch durch die grenzüberschreitende Zusammenarbeit einen europäischen Mehrwert schaffen. Förderprogramme gibt es aber nicht nur für Verbundprojekte, sondern auch für einzelbetriebliche Innovationsaktivitäten.

Anhand von Best-Practice-Beispielen, Success Stories sowie einem interaktiven Erfahrungsaustausch mit den Fördermittelexperten gewinnen die Teilnehmer der Veranstaltung tiefe Einblicke in die aktuelle regionale, nationale sowie in die europäische Förderlandschaft.
Als eine der fünf Partnerorganisationen in der BayFIA, beteiligt sich die BayFOR mit Fachvorträgen zu den Themen Horizon 2020 & Beteiligungsmöglichkeiten der Industrie mit Schwerpunkt European Innovation Council (EIC; Pathfinder und Accelerator) und seinen EU-Fördermöglichkeiten von hochinnovativen Unternehmen und KMU sowie weiteren europäischen Förderinitiativen, wie z.B. EUREKA-Eurostars.
Die BayFOR ist auch Partner im Enterprise Europe Network (EEN), dem größten Beratungsnetzwerk für KMU in Europa. Das Enterprise Europe Network ist Kooperationspartner dieser Veranstaltung und unterstützt KMU bei EU-bezogenen, relevanten Themen, z.B. EU-Fördermöglichkeiten, internationalen Partnerschaften, EU-Zertifizierung und Binnenmarkt-Regelungen.

Zielgruppen der Veranstaltung sind:
•    Unternehmen, insbesondere KMU
•    Startups
•    Wissenschaftler/-innen

Schwerpunkte der Förderprogramme sind u.a.:
•    Künstliche Intelligenz
•    Internet der Dinge
•    Robotik/Automatisierung

Die Förderprogramme sind geeignet für:
•    Kooperationsprojekte mit anderen Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen
•    Einzelprojekte

Veranstaltungszeit
Donnerstag, 11. Juli 2019,
12:30 – 17:30 Uhr

Veranstaltungsort

ZDI Mainfranken - Tower

Rottendorfer Straße 71, 97074 Würzburg

Teilnahmegebühr
Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung
Zum Anmeldeformular gelangen Sie hier. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Eine frühzeitige Anmeldung lohnt sich.

Weitere Informationen
Vorläufige Agenda und allgemeine Informationen.

Kontakt in der BayFOR

M.Sc. Kevin Wilke
Wissenschaftlicher Referent KMU-Beratung
Tel.: +49 89 9901888-173
E-Mail: wilke@no-spam-pleasebayfor.org


Zurück zu den Veranstaltungen

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Schnell zum Ziel

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Logo der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur