Aktuelle Veranstaltungen

International Partnering IFAT 2020

07.09.2020
IFAT2020

Aufgrund der neuen Sachlage in Bezug auf die Verbreitung des Corona-Virus wird die IFAT auf den 7. - 11. September 2020 verschoben. Weitere Informationen finden Sie hier.

München. Vom 7. - 11. September 2020 findet im Rahmen der IFAT 2020, der Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, eine internationale Kooperationsbörse statt. Bayern Innovativ organisiert dieses Event zusammen mit der Bayerischen Forschungsallianz (BayFOR) und internationalen Partnern im Enterprise Europe Network.

Die Teilnahme am „International Partnering IFAT 2020“ bietet Ihnen die Möglichkeit, internationale Partner sowohl für Ihre bilaterale Zusammenarbeit als auch für europäische F&I-Verbundprojekte kennenzulernen.

Wir erwarten TeilnehmerInnen aus folgenden thematischen Bereichen: Wasser und Abwasser, Abfall und Recycling, Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Kreislaufwirtschaft.

Brauchen Sie Unterstützung?
Die Bayerische Forschungsallianz begleitet Sie gerne durch diese Veranstaltung, von der Organisation im Vorfeld, Ihrer Teilnahme vor Ort bis hin zur möglichen Partnersuche für Ihr Projekt im Bereich Forschung, Entwicklung oder Innovation sowie im Nachgang der Veranstaltung.

Zusätzlich bieten wir auch Informationen über europäische und nationale Fördermöglichkeiten in den oben genannten Themenfeldern an. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie wir Sie bei der Beantragung von Fördergeldern und Durchführung von Förderprojekten unterstützen können.

Datum
7. - 11. September 2020, 9:00 bis 17:30 Uhr

Ort
Messe München, Messegelände, Halle A3 (1. OG), Konferenzraum, 81829 München

Anmeldung
Registrieren Sie sich direkt hier für das International Partnering-Event auf der IFAT 2020!

Teilnahmegebühren
Die reguläre Teilnahmegebühr beträgt 110 € (exkl. MwSt.). Die ermäßigte Teilnahmegebühr beträgt 50 € (exkl. MwSt.). Die detaillierte Bedingungen dazu finden Sie hier.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kontakt in der BayFOR
Dr. Thomas Ammerl
Fachbereichsleiter Umwelt, Energie & Bioökonomie
Telefon: +49 (0)89 9901888-120
E-Mail: ammerl@no-spam-pleasebayfor.org 
Twitter: @BayFOR_UEB




    


Zurück zu den Veranstaltungen

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Schnell zum Ziel

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Logo der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur