Aktuelle Veranstaltungen

Praxis-Seminar: Management von EU-Projekten unter Horizon 2020

13.04.2016
Praxis-Seminar: Management von EU-Projekten unter Horizon 2020

München. Am 13. und 14. April lädt die Bayerische Forschungsallianz zu einem zweitägigen Praxis-Seminar zum Thema „Management von EU-Projekten unter Horizon 2020“ nach München ein. Das Seminar richtet sich an  Koordinatoren und Projektmanager, die sich aktuell bzw. in absehbarer Zukunft an einem EU-Projekt beteiligen.

Teilnehmer des praxisorientierten Seminars erfahren, wie sie unter Horizon 2020, dem Rahmenprogramm für Forschung und Innovation der EU, ein Projekt erfolgreich vom Projektstart bis zum Abschluss managen. Das Seminar setzt sich aus mehreren Modulen zusammen, die sich ergänzen und aufeinander aufbauen. Die Themen decken alle Phasen eines EU-Projekts ab:

  •     Der rote Faden im Projekt
  •     Finanzen in Horizon 2020
  •     Der erfolgreiche Projektstart
  •     Day-to-Day-Management und Projekt-Controlling
  •     Projektinterne Kommunikation
  •     Richtig reporten
  •     Rechtliche Regelungen in Horizon 2020
  •     Geistiges Eigentum und Verwertung der Projektergebnisse
  •     Dissemination & Communication
  •     Projekt-Audits gut vorbereiten
  •     Der erfolgreiche Projektabschluss

Um das Praxis-Seminar optimal auf die Bedürfnisse der Interessenten ausrichten zu können, haben Teilnehmer die Möglichkeit, ein bis drei Themen, die für sie von besonderer Relevanz sind, bis zwei Tage vor Seminarbeginn bei Frau Walter-Güpner (walter@no-spam-pleasebayfor.org) einzureichen.

Am Abend des ersten Veranstaltungstages organisiert die BayFOR ein informelles gemeinsames Abendessen für alle daran Interessierten (keine Kostenübernahme). Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie daran teilnehmen möchten.

Das Praxis-Seminar, das sowohl erfahrenen als auch neuen EU-Koordinatoren und -Projektmanagern einen Mehrwert bietet, ist selbstverständlich für alle Interessenten offen.

Veranstaltungszeit:

13. April 2016, 9:30 – 17:00 Uhr, anschließend gemeinsames Abendessen
14. April 2016, 9:00 – 16:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Bayerische Forschungsallianz
Prinzregentenstraße 52
80538 München

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahmegebühr beträgt 160 Euro inkl. 19 % MwSt. Im Preis inbegriffen sind Dokumentation, Mittagessen und Pausenimbiss sowie Erfrischungsgetränke.

Die Stornierung für den Workshop ist bis zum 1. April 2016 kostenfrei. Danach bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers ist die gesamte Teilnahmegebühr zu entrichten. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist nach Absprache möglich. Programmänderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie unsere AGB.

Ein detailliertes Programm finden Sie hier: Programm herunterladen

Anmelden können Sie sich hier: zum Anmeldeformular

Anmeldeschluss ist der 30. März 2016. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 begrenzt.

Kontakt:
Tania Walter-Güpner
Bereichsleiterin Projektmanagement
Tel: +49 (0)89 9901888-114
E-Mail: walter@bayfor.org


Zurück zu den Veranstaltungen

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Schnell zum Ziel

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Logo der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur