Aktuelle Veranstaltungen

Science meets Policy – Beitrag aktueller EU-Forschungsprojekte zur Wasserrahmenrichtlinie

07.11.2011
Logos des siebten europäischen Forschungsrahmenprogramms und des europäischen Forschungsprojekts CLIMB

Am 7. November veranstaltet die Generaldirektion Forschung der Europäischen Kommission in Brüssel ein Treffen zum „Science-policy interfacing“ (SPI) im Rahmen einer Veranstaltungsreihe zur „Water Framework Directive" (WFD) "Common Implementation Strategy“ (CIS). Dr. Thomas Ammerl von der BayFOR stellt in diesem Kontext das EU-Projekt CLIMB vor, das die Auswirkungen des Klimawandels für die Staaten am Mittelmeer untersucht.

Das „CIS-SPI Brainstorming meeting“ soll dazu beitragen, die Kompetenzen und Ergebnisse einer Vielzahl von EU-geförderten Forschungsprojekten mit Schnittstellen zum Themengebiet Wasser besser in die Praxis der lokalen, nationalen und europäischen Entscheider im Bereich Wasserpolitiken einzubinden und verfügbar zu machen.
Dr. Thomas Ammerl (BayFOR-Projektmanager des FP7-CLIMB-Projektes) wird das von Prof. Dr. Ralf Ludwig (LMU München) koordinierte Projekt <link http: www.climb-fp7.eu home home.php _blank>CLIMB auf der Veranstaltung präsentieren und vertreten.

Veranstalter: Europäische Kommission, Generaldirektion Forschung

Veranstaltungsort: Brüssel, Bouche-à-Oreille, rue Félix Hap 11

Zeit: 7. November 2011, von 14 bis 18 Uhr

Weitere Informationen

Kontakt BayFOR:
Dr. Thomas Ammerl
Fachreferatsleiter Umwelt & Energie
fon   +49 (0) 89 - 9901888 - 120
fax   +49 (0) 89 - 9901888 - 29
mail  <link mail>ammerl@bayfor.org
web  <link http: www.bayfor.org _blank>www.bayfor.org


Zurück zu den Veranstaltungen

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Schnell zum Ziel

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Logo der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur