Aktuelle Veranstaltungen

Universities in the Energy Transition: Science & Skills for Renewables Integration

31.05.2017
Logo UNISET und Bayerische Forschungsallianz

Leuven (Belgien). Von 31. Mai bis 2. Juni 2017 lädt das EU-Projekt “UNI-SET” (Universities in the SET-Plan) zu einem Austausch darüber ein, wie europäische Universitäten bei der Integration erneuerbarer Energien in das Energiesystem in den Bereichen Forschung und Lehre zusammenarbeiten können. Die BayFOR stellt im Rahmen des dreitägigen Clustering-Events ihre Herangehensweise beim Matchen von <link _blank internal-link-new-window>Horizon-2020- und Strukturfondsmitteln vor.

Das Clustering-Event ist bereits das fünfte seiner Art, welches das FP7-Projekt UNI-SET seit 2016 veranstaltet, um die Entwicklung innovativer Programme für Forschung und Lehre im Energiebereich voranzutreiben. So bietet auch die Veranstaltung in Leuven hervorragende Möglichkeiten, Erfahrungen auszutauschen, neue Kooperationen auszuloten und Konsortien zu bilden.

Eine Möglichkeit, die Chancen besser auszuschöpfen, welche diverse Förderprogramme auf europäischer Ebene bieten, ist das Kombinieren verschiedener Fördermittelquellen. Die BayFOR konnte bereits erfolgreich Mittel aus <link _blank internal-link-new-window>Horizon 2020 mit europäischen Strukturfondsmitteln matchen und wird ihre Erfahrungen im Rahmen eines Vortrags am zweiten Veranstaltungstag an die Teilnehmer weitergeben.

Veranstaltungszeit
Mittwoch, 31. Mai 2017: 19 bis 21 Uhr (Empfang)
Donnerstag, 1. Juni 2017: 8:30 bis 17:45 Uhr (BayFOR-Vortrag: ab 13:30 Uhr), Dinner 20 bis 22:30 Uhr
Freitag, 2. Juni 2017: 9 bis 14 Uhr

Veranstaltungsort
Empfang am 31. Mai 2017: Universiteitshal (HAL 112-01), Naamsestraat 22, 3000 Leuven
Konferenz am 1./2. Juni 2017: Auditorium J.Monnet-M.Weber (107-16), Parkstraat 51, 3000 Leuven
Dinner am 1. Juni 2017: De Hoorn Café, Sluisstraat 79, 3000 Leuven

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist bis 15. Mai 2017 möglich. Weitere Informationen zur Anmeldung sowie zum Programm finden Sie unter <link http: www.eua.be activities-services events event default-calendar _blank>

www.eua.be/activities-services/events/event/2017/06/15/default-calendar/5th-uni-set-energy-clustering-event

.

Kontakt in der BayFOR
Dr. Thomas Ammerl
Fachbereichsleiter Umwelt, Energie & Bioökonomie
Tel.: +49 (0)89 9901888-120
E-Mail: <link>ammerl@bayfor.org


Zurück zu den Veranstaltungen

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Schnell zum Ziel

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Logo der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur