Informations- & Matchmaking-Veranstaltung: EU-Ausschreibungen 2023 zu Batterie- und Wasserstofftechnologien

14.02.2023
BayFOR event Battery and Hydrogen 2023

Am 14. Februar 2023 lädt die Bayerische Forschungsallianz als Partner im Enterprise Europe Network interessierte Antragsteller*innen aus Wissenschaft und Wirtschaft herzlich ein, an der Online-Informations- & Matchmaking-Veranstaltung zu den neu veröffentlichten EU-Ausschreibungen für Batterie- und Wasserstofftechnologien in Horizon Europe und weiteren europäischen Förderprogrammen teilzunehmen. Expert*innen der thematisch zuständigen Nationalen Kontaktstellen (NKS DIT, PT Jülich, NKS KEM) werden die Ausschreibungen vorstellen.

Der Übergang zur Klimaneutralität, unter anderem durch eine saubere und emissionsarme Mobilität, birgt erhebliche Chancen für weiteres Wirtschaftswachstum, die Schaffung von Arbeitsplätzen und die technologische Entwicklung in Europa. Die Nachfrage nach Batterien wird in den kommenden Jahren sehr schnell steigen, da sie eine Schlüsselrolle beim Erreichen der Ziele des Europäischen „Green Deals“ spielen. Auch das Thema Wasserstoff als zukunftsträchtiger Energieträger wird immer wichtiger. Die EU-Kommission bietet attraktive Förderungen für Forschungs- und Innovationsprojekte in diesen beiden Bereichen an.
Ziel unserer internationalen Veranstaltung ist es, interessierte bayerische und internationale Stakeholder aus Wissenschaft und Wirtschaft zusammen zu bringen und über die neuen Ausschreibungen in den Bereichen Batterie- und Wasserstofftechnologien aus dem Arbeitsprogramm 2023-2024 verschiedener EU-Förderprogramme zu informieren.

Folgende Inhalte und Vernetzungsmöglichkeiten erwarten Sie am 14. Februar

Während unseres Informationsprogramms erfahren Sie von ausgewählten Expert*innen der EU-Kommission und der thematisch zuständigen Nationalen Kontaktstellen (NKS DIT, PT Jülich, NKS KEM) die neuesten Entwicklungen und Trends in der EU-Forschungspolitik und erhalten einen fundierten Überblick über die aktuellen Ausschreibungen verschiedener EU-Förderprogramme in den Bereichen Batterie- und Wasserstofftechnologien. Diese sind:

 Batterie-Topics:

1)    Horizon Europe (Referent*innen von NKS DIT)
2)    M-ERA.NET (Referent*innen von NKS DIT) / ERA-MIN (Referent*innen von PT Jülich)

Wasserstoff-Topics:

1)    Horizon Europe (Referent*innen von NKS KEM)
2)    Clean Hydrogen Partnership (Referent*innen von NKS KEM)

Sobald alle Calls zu den neuen Batterie- und Wasserstoffthemen von der Europäischen Kommission veröffentlicht wurden, finden Sie diese auch hier auf dieser Seite zusammengefasst.
Zudem präsentieren erfolgreiche EU-Forschungsantragsteller*innen ihre Projekte.

Profitieren Sie außerdem im Matchmaking-Teil der Veranstaltung von der einmaligen Gelegenheit mit anderen Teilnehmer*innen mit ähnlichen Topic-Interessen in Kontakt zu treten, sich zu vernetzen und eventuell einen EU-Projektantrag zu initiieren.

Sie erhalten am Veranstaltungstag über einen Web-Link Zutritt zu einer Matchmaking-Plattform, auf der Sie Ihre präferierten Topics auswählen und potenzielle, internationale Partner finden können, welche dieselben Topics ausgewählt haben. Diese Teilnehmer*innen können Sie über die Plattform für mögliche Kooperationen zu EU-Anträgen kontaktieren. Die Plattform wird auch nach der Veranstaltung zu Vernetzungszwecken offen bleiben.


Veranstaltungszeit

Dienstag, 14. Februar 2023
Uhrzeit: 9:00 Uhr – 15:30 Uhr (MEZ)

Format

Die Veranstaltung findet online via GoToWebinar statt.

Agenda

Die Agenda der Veranstaltung finden Sie hier.

Veranstaltungssprache

Englisch

Teilnahmegebühr

Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich.

Anmeldung

Hier können Sie sich bis spätestens 06. Februar 2023 anmelden.
Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an der Veranstaltung nur durch die Zusendung einer offiziellen Teilnahmebestätigung etwa zwei Tage vor der Veranstaltung erfolgen kann.

Kontakt in der BayFOR

Dr. Panteleïmon Panagiotou
Bayerische Forschungsallianz (Bavarian Research Alliance) GmbH
Tekl: +49 (0)89-9901-888-130
E-Mail: panagiotou@no-spam-pleasebayfor.org



Zurück zu den Veranstaltungen

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Schnell zum Ziel

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Logo der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur