Aktuelle Veranstaltungen

Next Destination: Horizon Europe – Förderungen für Digitale Technologien und Mobilität

18.03.2021
Horizon Europe Digitalisierung und Mobilität

Am 1. Januar 2021 startete „Horizon Europe“ – das neue Rahmenprogramm für Forschung und Innovation der EU. Horizon Europe wird eine Laufzeit von 2021 bis 2027 haben und verfügt über ein Budget von 95,5 Mrd. Euro.  Im Rahmen ihrer Online-Veranstaltungsreihe „Next Destination: Horizon Europe“ lädt Sie die BayFOR dazu ein, sich frühzeitig über Horizon Europe und seine Arbeitsprogramme zu informieren. Am 18. März 2021 stehen die Bereiche Digitale Technologien und Mobilität im Fokus. Die Veranstaltung ist für alle bayerischen Akteure aus Forschung, Entwicklung und Innovation interessant, die ihre Aktivitäten internationalisieren möchten.

Die Themen dieser Veranstaltung sind: Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT), Künstliche Intelligenz, Robotik, Material/Werkstoffe, Produktion, Batterie, Wasserstoff, Prozessindustrie und Mobilität.  Ausgewiesene Experten der Nationalen Kontaktstellen DIT (Digitale und Industrielle Technologien), Energie und Verkehr stellen Ihnen das neue Rahmenprogramm und seine Fördermöglichkeiten für technologie-getriebene Projekte vor. Es werden vor allem Förderthemen präsentiert, die in der bayerischen High-Tech-Agenda enthalten sind.

Die Veranstaltung beginnt mit einer allgemeinen Einführung zu Horizon Europe. Darauf folgend finden unterschiedliche, parallellaufende Online-Sessions zu den künftigen Ausschreibungen zu den obengenannten Themen unter Horizon Europe statt. Außerdem teilen drei Antragsteller aus Bayern im Rahmen der „Best Practice Session“ ihre Erfahrungen und berichten über die erfolgreiche Vorbereitung ihrer EU-Anträge. Eine Vorstellung des Dienstleistungsangebotes der NKSen und der BayFOR rundet das Programm ab.

Die meisten Themenfelder, die wir in der Veranstaltung am 18. März 2021 adressieren, werden auch bei unserem internationalen EEN-Brokerage-Event am 29. April 2021 im Fokus stehen. Hier werden Sie die Möglichkeit haben, für Ihr F&I-Projekt gezielt nach internationalen Partnern zu suchen.

Ein detailliertes Programm zur Veranstaltung am 18. März finden Sie hier. Die Veranstaltungssprachen sind Deutsch und Englisch.

Veranstaltungszeit: 18. März 2021, von 9:45 bis 17:00 Uhr

Format: Die Veranstaltung wird online über GoToWebinar und GoToMeeting durchgeführt. Die technischen Voraussetzungen finden Sie hier (GoToWebinar) und hier (GoToMeeting). Weitere Informationen dazu erhalten Sie mit der Bestätigung Ihrer Teilnahme per E-Mail.

Teilnahmegebühr: Die Veranstaltung ist kostenlos.

Anmeldung: Die Veranstaltung ist ausgebucht!

Kontakt in der BayFOR:
Dr. Panteleïmon Panagiotou
Fachbereichsleiter Informations- und Kommunikationstechnologien |
Natur- & Ingenieurwissenschaften
Tel.: +49 (0)89 9901888-130
E-Mail: panagiotou@no-spam-pleasebayfor.org

Bei „Next Destination: Horizon Europe“ handelt es sich um eine Reihe von Informationsveranstaltungen der BayFOR zu unterschiedlichen Themen im Zusammenhang mit dem neuen europäischen Rahmenprogramm für Forschung und Innovation. Bereits in der Planung sind weitere Veranstaltungen zu folgenden Themen:

Konkrete Informationen und Termine zu diesen Veranstaltungen werden wir auf unserer Website und unseren Social-Media-Kanälen (LinkedIn und Twitter) in den kommenden Wochen veröffentlichen.


Zurück zu den Veranstaltungen

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Schnell zum Ziel

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Logo der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur